Ausspielen Grundlagen

Unbedingt zu beachten beim ausspielen am AVID ist, dass bei INSERT EDIT die MAZ unbedingt auf PRESET stehen muss.
Die Funktion ASSEMBLE EDIT muss in den Settings freigeschaltet werden, sonst taucht sie im DIGITAL CUT Tool nicht auf. Diese Funktion findet man in den DECK PREFERENCES.

Die Spurbelegung für die Ausspielung wird in den AUDIO PROJECT SETTINGS festgelegt. Diese findet ihr über den PH Button im AUDIO TOOL oder in den Settings.

Es gibt nur 3 Möglichkeiten (Stereo Mix 1+2, Stereo Mix 3+4 und Direct Out). Ein „freies“ Routing wie bei AVID LIQUID etwa ist nicht möglich.

Das Tool zum Ausspielen heist DIGITAL CUT TOOL, welches man im Output Menü findet.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Ausspielen Grundlagen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s