2 Arten Photos zu importieren und animieren

http://www.youtube.com/watch?v=hnELDREF9WE

Pan and Zoom with Avid editing systems

Advertisements

2 Gedanken zu „2 Arten Photos zu importieren und animieren

  1. Hallo, sehr interessant und lehrreich. Ich habe allerdings eine Frage: Ich möchte 2 Fotos miteinander kombinieren und zwar habe ich einen Hintergrund und ein Foto, welches ich im Photoshop ausgeschnitten habe (eine Person) die ich auf dem Hintergrund bewegen möchte. Die Person hat einen transparenten Hintergrund und Avid importiert mir das Foto auch mit einem Matte Key. Allerdings bekomme ich immer die Nachricht „Effect does not apply“, wenn ich irgendwelche Effekte (z.B. einen Color Effect) auf dieses Foto legen möchte. Was mache ich falsch?

    • Hi,

      also grundsätzlich wendest du einen Effekt „über“ dem anderen Effekt an, indem du ab dem zweiten Effekt, beim ablegen des Effektes auf dem Clip die ALT-Taste drückst. Dadurch entsteht ein „Nest“. Was dann aber passieren wird, ist das sich der Effekt sowohl auf den Clip (in deinem Fall, die ausgeschnittene Person) als auch auf den Hintergrund auswirkt.
      Um den Effekt nur auf die ausgeschnittene Person anzuwenden, musst du den Matte Clip öffnen. Das machst du entweder mit einem Doppelklick auf den Clip oder mit Step In. Wie du das machst ist egal, das Ergebnis ist das gleiche. Dann wendest du den Farbeffekt auf den FILL an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s